ComplexType-Berechtigungen auf Gruppenbasis setzen

Es ist möglich auf Basis von Gruppen den Zugriff auf einen ComplexType im Editor einzuschränken. Wichtig: diese Einschränkung greift nur für den Editor. Ein Zugriff über die Api ist weiterhin möglich.

Die Möglichen Beschränkungen sind "Invisible", dann ist das Element für den Redakteur nicht sichtbar und "Disabled", dann ist das Element inklusive der Inhalte zwar sichtbar, allerdings nicht editierbar.

Die Eigenschaften lassen sich über die Parameter "PermittedGroups" mit einer Liste von Gruppen und "PermittedGroupsMode" mit den o. g. Beschränkungen angeben.

<item name="ComplexType:typeNameA#PermittedGroups">Gruppe A|Gruppe B</item>
<item name="ComplexType:typeNameA#PermittedGroupsMode">Invisible</item>
<item name="ComplexType:typeNameB#PermittedGroups">Gruppe C</item>
<item name="ComplexType:typeNameB#PermittedGroupsMode">Disabled</item>

In "PermittedGroups" sind dabei alle Gruppen aufzulisten, die uneingeschränkten Zugriff auf den ComplexType erhalten sollen. Die in "PermittedGroupsMode" eingestellte Einschränkung hingegen gilt für alle anderen Gruppen, die nicht in "PermittedGroups" aufgelistet sind.