Formulare

Bei den Formularen können die Beschriftungen vor den Formularfeldern und der Formularkopf übersetzt werden. Ebenfalls können für die Beschriftungen title-Attribute definiert werden, die bei überfahren der Beschriftung einen beschreibenden Text anzeigen können.
Die Übersetzungen für diese Elemente sind in die Sprachdatei unter den Namensraum Editor einzutragen.

Das folgende Beispiel zeigt eine Übersetzung für ein Benutzerformular.



  <namespace name="Editor">
      <type name="http://www.getit.de/2007/board/groups">
        <item name="Element:groups#HideHeader">true</item>
      </type>
      <type name="http://www.getit.de/2007/board/user">
        <item name="Element:user#Header">Benutzer</item>
        <item name="Element:firstname#Label">Vorname:</item>
        <item name="Element:lastname#Label">Nachname:</item>
        <item name="Element:nickname#Label">Benutzername:</item>
        <item name="Element:mail#Label">E-Mail Adresse:</item>
        <item name="Element:mail#Title">Vergeben Sie eine gültige E-Mail Adresse.</item>
      </type>
    </namespace>

Das Beispiel zeigt ebenfalls ein Customizing für Gruppen. Da der Name der Gruppe über den Titel bereits geregelt ist, werden keine weiteren Attribute mehr benötigt. Das bedeutet, es gibt keine weiteren Eingabefelder in dem Formularfeld. Lediglich die Formularüberschrift wird angezeigt. In dem Beispiel wird deshalb die Überschrift ausgeblendet.