Download als PDF

Systemvoraussetzung

Voraussetzung für den Einsatz des onion.net-Editors ist der Windows Internet Explorer ab Version 6. Häufig verbinden Redakteure und Entwickler sich mit externen Servern, dann ist auch ein Internetzugang notwendig.

Einstellungen des Internet Explorers

Den Editor in die Zone der vertrauenswürdigen Sites aufnehmen

Damit der onion.net-Editor voll funktionsfähig ist und Sie auch alle Komfortmöglichkeiten nutzen können, müssen Sie einige Anpassungen vornehmen. Sollte der onion.net-Editor über eine externe Website erreichbar sein, müssten diese Anpassungen für die Internetzone erfolgen. Dies ist jedoch nicht zu empfehlen. Besser ist es, Sie fügen diese Website den vertrauenswürdigen Sites hinzu und nehmen die Anpassungen für diese Zone vor.

Um den onion.net-Editor in die Zone der vertrauenswürdigen Sites aufzunehmen, gehen Sie bitte mit dem Internet Explorer auf die Login-Seite des Editors. Rufen Sie die Internetoptionen auf (Menüeintrag Extras > Internetoptionen). Wechseln Sie in den Reiter Sicherheit. Wählen Sie die Zone »Vertrauenswürdige Sites« aus und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche »Sites«. Im ersten Texteingabefeld sollte bereits die richtige Adresse stehen, die Sie über die Schaltfläche »Hinzufügen« in die Liste der vertrauenswürdigen Websites aufnehmen können. Schließen Sie anschließend alle Dialoge.

Stufe »Vertrauenswürdige Sites« anpassen

Rufen Sie die Internetoptionen auf, wählen Sie den Reiter Sicherheit und klicken Sie auf die Zone »Vertrauenswürdige Sites«. Über die Schaltfläche »Stufe anpassen« gelangen Sie zu einer Vielzahl von Einstellungen.

Zunächst aktivieren Sie die Unterstützung von JavaScript, ohne die Sie mit dem onion.net-Editor nicht arbeiten und sich auch nicht anmelden können. Scrollen Sie bis zu den Skripting-Einstellungen und aktivieren Sie alle Punkte.

Cookies

Mit Cookies werden onion.net-Sitzungen gespeichert. Dazu wird in einem Cookie vom Server eine eindeutige Session-ID gespeichert, um den angemeldeten Benutzer bei weiteren Aufrufen wieder zu erkennen; sonst müsste bei jeder Aktion im onion.net-Editor das Passwort neu eingegeben werden.

Um Cookies zu aktivieren, rufen Sie die onion.net-Loginseite auf. Gehen Sie in die Internetoptionen und wählen Sie den Reiter Datenschutz aus. Schieben Sie den Regler auf die Position »Mittel«. Bestätigen Sie anschließend mit »OK«.