Download als PDF

Navigationsfenster

Wie in der Inhaltsverwaltung besteht das Navigationsfenster in der Benutzer- und Gruppenverwaltung aus Logobereich, Strukturbereich und Moduswechsler. Lediglich der Strukturbereich des Navigationsfensters unterscheidet sich in der Benutzer- und Gruppenverwaltung ein wenig von dem Strukturbereich der Inhaltsverwaltung.

  • Der Grundaufbau ist vorgegeben, d.h. nicht veränderbar, und unterscheidet zwischen Benutzerverwaltung und Gruppenverwaltung.
  • Das Kontextmenü ist eingeschränkt und steht anderes als in der Objektverwaltung nicht für jedes Objekt zur Verfügung,
  • Ziehen und Ablegen funktioniert innerhalb des Strukturbaums nicht; die Sortierung der Objekte erfolgt automatisch.

In den folgenden Abschnitten wird beschrieben, wie Benutzerverwalter mit der Benutzer- und der Gruppenverwaltung arbeiten.