Installation

Bei dieser beispielhaften Installation der onion.net SharePoint Integration richten wir uns nach dem Musteraufbau, so wie er in der Installationsanleitung von onion.net erstellt wird.

Für diese Installationsanleitung wird vorausgesetzt, dass ein SharePoint auf dem Server bereits installiert ist. Sollte nur der onion.net SharePoint Integration Datasource Server installiert werden, sollte das Verzeichnis "c:\onion.net\services" bereits vorhanden sein. Wird nur oder zusätzlich auch das onion.net Render Engine WebPart installiert, so sollte auch bereits eine Instanz von onion.net (Information Server, Editor und Render Engine) installiert und konfiguriert sein.

Die für die Installation benötigten Dateien befinden sich in der onion.net Distribution im Verzeichnis "onion.net SharePoint 2010 Integration". In diesem Verzeichnis sind nun folgende Unterverzeichnisse enthalten.

Komponente Dienstart Kurzbeschreibung
Datasource Server Windowsdienst Server, welcher sich zu einer SharePoint Site verbindet und dessen Daten ausliefert.
Editor Module ASP.NET Enthält ein onion.net Modul zum Importieren der benötigten Schemas, Transformationen, Daten und Editoren für die Integration.
Render Engine Datasource ASP.NET Enthält DLLs, welche einer onion.net Render Engine hinzugefügt werden müssen, um sich zu einem SharePoint Integration Datasource Server zu verbinden.
WebPart ASP.NET Enthält eine SharePoint Solution.

Im folgenden wird die Installation des Datasource Servers beschrieben, so wie des WebParts. Sollten Sie beides installieren oder eines von beiden nachträglich installieren wollen, so kann es vorkommen, dass sich beide Anleitungen überschneiden und sie einen Punkt oder Vorgang überspringen können.

give feedback