Download als PDF

Das Dashboard

Dieser Bildschirm begrüßt Sie, nachdem Sie sich erfolgreich am Editor angemeldet haben. Diese Ansicht, genannt "Dashboard", stellt dem Benutzer verschiedene Funktionalitäten ("Widgets") zur Verfügung. Diese Widgets können dem Benutzer Informationen aggregiert auf einem Blick darstellen, zur schnelleren Wiederaufnahme der Arbeit verhelfen oder Funktionen zum Bearbeiten von Daten bereitstellen.

Sie haben hier die Möglichkeit, neue Widgets auf das Dashboard zu ziehen oder auch den Hintergrund zu ändern. Weiterhin kommen Sie von hier aus zu allen Funktionalitäten des Editors.

Um ein Widget zu aktivieren, klicken Sie bitte auf einen freien Platz auf dem Dashboard und ziehen Sie das gewünschte Widget aus der sich am unteren Bildschirmrand geöffneten Liste auf den von Ihnen gewünschten Platz. Während des Ziehens klebt an der Maus das hinzuzufügende Widget. Weiter ist während dessen an der oberen linken Ecke des Widgets ein kleines Raster zu sehen, welches anzeigt, wie viel Platz das Widget mindestens benötigt. Beim Ziehen über das Dashboard Raster wird angezeigt, werden die Raster markiert, die das Widget in der aktuellen Mausposition einnehmen würde. Sollte das Widget nicht an diese Position passen, so werden die Raster nicht markiert. Sollte kein Platz mehr auf der aktuellen Seite sein, so können Sie während des Ziehens oben auf die Seitenzahlen gehen und auf einer nicht aktivierten Seite verweilen. Nach kurzer Zeit wechselt die Seite und sie können ggf. dort das Widget fallen lassen. Alternativ können Sie auch ein Widget hinzufügen, wenn Sie in der Auswahlliste auf die Schaltfläche "hinzufügen" klicken. Das System versucht einen entsprechenden Platz auf der aktuellen Seite zu finden. Ist dies nicht möglich, so wird auf den folgenden Seiten gesucht, ggf. eine neue Seite angelegt und zu dieser Seite gewechselt.

Ein Wechsel der Position und Seite für jedes Widget ist mittels Drag & Drop möglich. Das Ziehen eines Widget kann über das Klicken des Kopfbereiches des Widgets gestartet werden.

Möchten Sie ein Widget entfernen, so führen Sie einen Rechtsklick auf den Kopfbereich des Widgets durch. Es erscheint Kontextmenü.. Mit dem Kontextmenüeintrag "Entfernen" löschen Sie das Widget aus Ihrem Dashboard. Wird das Widget entfernt, so werden ebenfalls benutzerdefinierte Einstellungen oder Daten dieses Widgets gelöscht.

Weiter können Sie sich Ihren Startbildschirm personalisieren, in dem Sie das Hintergrundbild wechseln können. Welche Hintergrundbilder zur Verfügung stehen und auch verwenden können, können Sie sehen, in dem Sie das Kontextmenü des Dashboard-Tabs öffnen. In dem Kontextmenü gibt es einen Punkt "Hintergrundbilder". Unterhalb dieses Punktes sind alle möglichen Hintergrundbilder aufgelistet und können ausgewählt werden.

 

Die Konfiguration der Hintergrundbilder wird vom Administrator in der Editorkonfiguration vorgenommen. Eigene Hintergrundbilder können nicht hochgeladen werden.